Die CO2 Abgabe bei einem Auto Import in die Schweiz

Ein Auto das im Ausland noch nicht länger als 6 Monaten zugelassen war und in die Schweiz importiert wird, fällt unter die Verordnung der CO2 Steuer. So erhalten Sie eine Reduktion!

 

widget_landscape_110_de_0 CO2 Steuer

widget_landscape_110_de_0 CO2 Steuer

Was ist die CO2 Abgabe?

Die Auto CO2 Steuer wurde im Jahr 2012 eingeführt und verfolgt das Ziel, die CO2 Belastung in der Schweiz zu reduzieren. Die Verordnung betrifft alle Generalimporteure, Grossimporteure und Privatpersonen die ein Auto in die Schweiz importieren, dass noch nicht länger als 6 Monaten im Ausland zugelassen war. Relevant für diese Zeitspanne ist das Zulassungsdatum gegenüber dem Schweizer Zollstempel auf dem Formular 13.20 A.

Die Formel zur Berechnung der Auto Import CO2 Abgabe

Für die Berechnung werden die Fahrzeugdaten aus dem Formular EG Übereinstimmungserklärung (CoC) benötigt. Das Fahrzeugdokument weiss die tatsächliche Fahrzeugmasse (Gewicht) und den kombinierten CO2-Ausstoss aus.

widget_landscape_110_de_0 CO2 Steuer

Reduktion der Auto CO2 Steuer

Die Schweizer CO2-Verordnung bietet laut Gesetz, Autoimporteure die mehr als 50 Fahrzeuge im selben Kalenderjahr importieren die Möglichkeit, die Kosten im Durchschnitt über alle importierten Autos abzurechnen. Die CO2 Börse AG bietet aus diesem Grund eine hohe Reduktion der CO2 Steuer an. Durch diese Dienstleistung wurden seit der Unternehmensgründung im Jahr 2012 bereits mehrere zehntausende Fahrzeuge abgewickelt. Ein möglicher CO2-Rabatt kann hier berechnet werden.

CO2 Abgabe berechnen

Berechnen Sie jetzt online die Kosten für die CO2 Abgabe

Abwicklung der CO2 Steuer über die CO2 Börse AG

Um die CO2 Abgabe über die CO2 Börse abzuwickeln, werden die Fahrzeugdokumente (13.20 A Zolldokument und EG-Übereinstimmungserklärung COC) nach dem Auto Import an die Unternehmensanschrift gesendet. Die CO2 Börse AG prüft danach die Unterlagen und wickelt alle weiteren Schritte direkt mit der Bundesstelle „ASTRA CO2 Steuer“ ab. Die Abwicklung dauert in der Regel zwischen 3 bis 5 Arbeitstage.

Zukünftige Entwicklung der CO2 Abgabe

Die Verordnung über die CO2 Steuer wurde seit der Inkraftsetzung jedes Jahr angepasst. Ab September 2018 gilt der WLTP Prüfzyklus als Berechnungsbasis und löst damit den NEFZ Prüfzyklus ab. Im Januar 2019 fällt zusätzlich die Einführungserleichterung auf das Gramm 1 bis 3 weg. Die wohl grösste Änderung der Regelung findet im Januar 2020 statt. Der CO2-Zielwert wird zu diesem Zeitpunkt von 130 Gramm auf 95 Gramm gesenkt. Was dies für den Automarkt Schweiz bedeutet, wird sich erst noch abzeichnen müssen.

Über die CO2 Börse AG Winterthur

Die CO2 Börse AG wird durch Generalimporteure, Grossimporteure und Privatpersonen für seine Professionalität und sein Know-how sehr geschätzt. Die hohe Kundenzufriedenheit spiegelt sich in den langjährigen und engen Kundenbeziehungen seit der Unternehmensgründung im Jahr 2012 wider. Durch die Entwicklung einer Autoimport Plattform für Generalimporteure und Grossimporteure, wird ebenfalls eine effiziente Abwicklung und punktgenaues Monitorring der CO2 Abgabe stets gewährleistet. Die CO2 Börse AG wird aus diesem Grund auch von Energie Schweiz und verschiedenen Schweizer Strassenverkehrsämter weiterempfohlen. Mehr über die CO2 Börse AG

Nächster Schritt

Der nächste Schritt beim Auto importieren nach der Abwicklung der CO2-Steuer ist die Motorfahrzeugkontrolle.

CO2 Steuer Auto Schweiz – Kontaktformular

  • Trennlinie

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
CO2 Börse AG hat 4,89 von 5 Sternen | 113 Bewertungen auf ProvenExpert.com