Import-Butler.ch | Auto importieren in die Schweiz Logo

Auto importieren "kinderleicht"!

In 3 Schritten finden, berechnen und importieren Sie Ihr neues Auto in die Schweiz.

 

widget_landscape_110_de_0 Auto importieren

widget_landscape_110_de_0 Auto importieren

1. IMPORT-AUTO SUCHEN

Finden Sie Ihr neues Traumauto zwischen 1.4 MIO. IMPORT ANGEBOTE!

Die Auswahl an Fahrzeugen über unseren Kooperationspartner mobile.de ist verglichen mit Fahrzeugmärkten der Schweiz 10 mal grösser. Dank der Integration von Import-Butler.ch in mobile.de, erfahren Sie schnell und unkompliziert was die Auto-Angebote in CHF kosten.

Suchen Sie jetzt bei mobile.de nach Ihrem nächsten Auto!

Import-Auto suchen

2. Auto-Import berechnen

Um Ihnen eine echte Kostentransparenz bieten zu können, haben wir den ersten Autoimport-Rechner der Schweiz lanciert.

In der Import-Berechnung wird der Wechselkurs, die Deutsche Mehrwertsteuern, die Schweizer Zollsteuern, die Transportkosten, die CO2-Abgabe, die Motorfahrzeugkontrolle und die Zulassung berücksichtigt.

Wenn Sie Ihr Auto bereits gefunden haben, dann berechnen Sie jetzt die Import-Kosten. Probieren Sie es doch einfach aus!

Berechnen Sie kostenlos in Sekunden den gesamten Autoimport bis zur Schweizer Zulassung!

Autoimport berechnen

3. Auto importieren lassen

Der Import-Butler übernimmt für Sie als unabhängiger Import-Spezialist die gesamte Auto-Import-Abwicklung!

Transport, Verzollung, CO2 Sanktionsoptimierung, MFK Prüfung und Zulassung in der Schweiz. Innerhalb von kurzer Zeit fahren Sie bereits Ihr neues Auto! Natürlich bieten wir unsere Dienstleistungen für den Auto-Direkt-Import aller Auto-Marken an.

Erteilen Sie uns nach Ihrer Import-Berechnung den Autoimport-Auftrag. Auf Los geht’s los!

Importauftrag erteilen

Ihr Autoimport – Bis ins Detail geplant!

widget_landscape_110_de_0 Auto importieren

Der Import-Butler als Import-Spezialist mit mehreren hunderten Autoimporte in die Schweiz, hat Ihren Autoimport natürlich bereits geplant.

Mit unserem straffen Import-Prozess fahren Sie Ihr neues Auto schon bald mit Ihren Schweizer Kontrollkennzeichen. Als neutraler Autoimporteur ohne eigenen Fahrzeughandel, können Sie auf die beste Beratung und Abwicklung bauen!

Wir freuen uns auf Sie!

Autotransport mit dem LKW

Das Ihr neues Auto auch sicher und schnell in der Schweiz ankommt, laden wir Ihr Auto direkt beim Autohaus Ihrer Wahl durch ein Schweizer Unternehmen mit dem LKW-Transporter auf.

Ihr Fahrzeug ist natürlich während der kompletten Überführung in die Schweiz gegen jegliche Risiken versichert. Sicher ist sicher!

Durch den Autoimport mit dem LKW, müssen Sie sich nicht mit den Zollämtern rumschlagen, sparen sich Zeit für die Hinfahrt und vermeiden eine Versicherungslücke durch das Deutsche Zollkennzeichen.

Mehr über den Transport

Zollabwicklung und die Mehrwertsteuer

Das Sie nach dem Auto-Import auch die bereits bezahle Mehrwertsteuer wieder durch den Autohändler bekommen, wird Ihr Auto bei der ausländischen Zollstelle korrekt ausfuhrverzollt.

Auf der anderen Seite braucht es auch eine Schweizer Einfuhrverzollung um die Automobilsteuer, den Gewichtszoll und die Mehrwertsteuer zu begleichen.

Als Schweizer Zolldeklarant erstellen wir die Dokumente und bieten Ihnen die bequeme Bezahlung über unser Zollkonto an.

Mehr über die Verzollung

Abwicklung und Reduktion der CO2-Abgabe

Autos die im Ausland noch nicht länger als 6 Monaten zugelassen waren und in die Schweiz importiert werden, müssen eine CO2-Abgabe beim Bundesamt für Strassen bezahlen.

Durch den Import-Butler.ch erhalten Sie jedoch einen garantieren Preisnachlass von 50% auf die offizielle Sanktion.

Ob und wie teuer die CO2-Abgabe in Ihrem Fall ist, können Sie mit unserem Import-Rechner kalkulieren. Natürlich mit dem versprochenem Rabatt!

Mehr über die CO2-Abgabe

Motorfahrzeugkontrolle für Import-Autos

Jedes Auto, das in die Schweiz importiert wird, ob Neu- oder Gebrauchtwagen muss durch die Schweizer Motorfahrzeugkontrolle geprüft werden.

Dabei spielt es auch keine Rolle, ob das Fahrzeug erst gerade im Ausland durch den TÜV geprüft wurde. In der Schweiz müssen Private je nach Kanton 4 bis 6 Wochen auf einen MFK-Prüftermin waren.

Aus diesem Grund bietet der Import-Butler Ihnen einen 5-Arbeitstage-Express-Service an.

Mehr über die Motorfahrzeugkontrolle

Autoversicherung Marktcheck

Ihre Autoversicherung soll Sie vor den finanzielle Folgen im Schadenfall schützen.

Doch die exakt selbe Autoversicherung kann im Schweizer Versicherungsmarkt bis zu 50%  Prämienunterschied ausmachen. Lassen Sie uns Ihre Autoversicherung vergleichen, profitieren Sie von dem Import-Butler Kollektivrabatt!

„Vertrauen in Ihre bestehende Versicherung ist gut, Wissen das die Prämie fair ist, noch besser.“

Mehr über die Autoversicherung

Import-Auto in der Schweiz zulassen

Nach dem alle Auto-Import Schritte durchgeführt wurden, kommt es zur Schweizer Zulassung und Ihrem Kontrollkennzeichen.

Die Zulassung wird durch das Strassenverkehrsamt in Ihrem Wohnkanton durch uns durchgeführt. Dafür existieren drei verschiedene Zulassungsarten.

Wir erstellen das Zulassungsdossier und organisieren Ihr Schweizer Kontrollkennzeichen oder führen einen Fahrzeugwechsel durch.

Mehr über die Zulassung

Profitieren Sie mit einem Auto-Direktimport von besten Preisen und einer grösseren Auswahl an Neuwagen, Tageszulassungen, Jahreswagen und Occasionen. Jedes 10. Auto wird heute bereits aus dem Ausland in die Schweiz importiert!

Wenn auch Sie, wie viele andere Schweizer, nicht bereit sind, für ein gleichwertiges Auto in der Schweiz extrem hohe Preise zu bezahlen, erfahren Sie jetzt detailliert, wie Sie ein Auto im Ausland finden, alle Import-Kosten berechnen und durch den Import-Butler in die Schweiz importieren lassen.

Häufig gestellte Fragen beim Auto importieren

  • Lohnt sich ein Auto-Import in die Schweiz?

    Die Frage, ob sich ein Auto-Import lohnt ist wahrscheinlich die am häufigsten gestellte Frage rund um das Thema.

    Sie kann auch nicht mit Ja oder Nein beantworten werden, sondern ist abhängig von Faktoren wie der Automarke, Model, Ausstattung, Zulassungsdatum und Zustand. Viele Autos sind im Ausland günstiger erhältlich, doch einige Angebote sollten in der Schweiz gekauft werden.

    Sie sehen an der Antwort das die Frage nicht ganz einfach ist. Natürlich wissen wir das auch und möchten Ihnen einiges vereinfachen. Aus diesem Grund kooperieren wir mit mobile.de, die grösste Autobörse in Deutschland (analog Autoscout24.ch in der Schweiz), um Ihnen eine grosse Auswahl an möglichen Import-Angeboten bereitzustellen.

    In jeder Auto-Detail-Ansicht auf mobile.de, finden Sie auf der rechten Seite einen „jetzt umrechnen“ Button um innerhalb von Sekunden alle Import-Kosten (Währungswechsel, Mehrwertsteuer, Transport, MFK und Zulassung) zu berechnen.

    Mit dem Ergebnis aus der Import-Kalkulation können Sie nun einen direkten Vergleich auf Autoscout24.ch starten. Sie werden schnell feststellen, ob sich ein Autoimport in die Schweiz für Sie lohnt oder nicht.

    Sollte das Import-Angebot günstiger sein, stehen wir Ihnen für die komplette Import-Abwicklung als neutraler Import-Spezialist gerne zur Seite.

  • Habe ich eine Garantie auf mein Import-Auto?

    Importieren Sie ein Auto in die Schweiz, haben Sie gemäss Schweizer Obligationenrecht Artikel 210 Absatz 1, Anspruch auf eine zwei Jahre Garantieleistung seit der Erstzulassung im Ausland.  Jedoch bieten einige Automarken auch beim Auslandkauf eine 5 Jahresgarantie für ganze Europa an.

    Kaufen Sie ein neues Auto in der Schweiz, wird Ihnen oft eine 5 Jahresgarantie mit kostenlosem Service angeboten. Der Mehrwert dieser Angebote schlägt sich natürlich in den Fahrzeugpreisen nieder. Wie wir wissen ist nichts kostenlos.

    Importieren Sie ein Auto steht es Ihnen nun offen, sich mit der zwei Jahresgarantie laut Gesetzt zufrieden zu geben, oder einfach eine zusätzliche Anschlussgarantie über den Import-Butler abzuschliessen.

  • Auf was muss ich mich beim Autokauf in Deutschland achten?

    Kaufen Sie ein Auto im Ausland, müssen nur einige wesentliche Faktoren berücksichtigt werden.

    Im Auto-Angebot sollte der Vermerk „Mehrwertsteuer ausweisbar“ ersichtlich sein. Warum? Beinhaltet das Angebot keine Mehrwertsteuer, kann auch keine nach dem Autoimport zurückerstattet werden. Für Personen die bspw. in Deutschland wohnen und dort ein Auto kaufen, spielt die Mehrwertsteuer keine Rolle. Doch wenn Sie das Fahrzeug in die Schweiz einführen, macht dieser Vermerk einen Unterschied von 19% des Kaufpreises aus. Nicht gerade wenig bei einem Fahrzeugkauf.

    Um einen reibungslosen Import in die Schweiz zu gewährleisten, empfehlen wir den Fahrzeugkauf bei einem Autohändler. Die Wahrscheinlichkeit das Fahrzeugunterlagen fehlen (COC und Herkunftsbescheinigung) ist hoch und verkomplizieren dadurch den gesamten Ablauf. Zudem enthalten Angebote von Privaten keine Mehrwertsteuer und verteuern den Kauf.

    Suchen Sie Ihr Auto auf mobile.de, können Sie sich über den Suchfilter nur Angebote anzeigen lassen, die eine Mehrwertsteuer enthalten und durch Autohändler angeboten werden.

  • Wo finde ich Fahrzeug-Angebote in Deutschland?

    Fahrzeugangebote für den Kauf im Ausland und Import in die Schweiz finden Sie auf vielen Internetseiten. Im Gegensatz zu Autoscout24 in der Schweiz, ist Mobile.de die grösste Autobörse in Deutschland.

    Da der Import-Butler mit Mobile.de kooperiert, können Sie in jeder Fahrzeug-Detail-Ansicht die Importkosten in die Schweiz berechnen. Durch diese Verbindung erhalten Sie schnell und einfach die volle Kostentransparenz.

    Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche!

  • Was kostet ein Autoimport?

    Die Kosten für den Autoimport ist abhängig von der Marke, Verkaufspreis, Gewicht, CO2-Ausstoss und Distanz zur Schweiz.

    Keine Sorge, mit dem Autoimport-Rechner können Sie alle Kosten bis zur Schweizer Zulassung in Sekunden berechnen. Natürlich werden dabei auch die ausländische und die Schweizer Mehrwertsteuer berücksichtig.

    Versuchen Sie es einfach. Kostenlos!

  • Wie wird das mit der Mehrwertsteuer geregelt?

    Kaufen Sie ein Auto im Ausland, enthält der Verkaufspreis in der Regel eine Mehrwertsteuer. Das Schöne beim Autoimport ist, dass Sie nach der Einfuhr in die Schweiz, die Mehrwertsteuer wieder zurückfordern können. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, dass Ihr Auto-Angebot den Vermerk „Mehrwertsteuer ausweisbar“ aufweist.

    Der Ablauf für die Mehrwertsteuer Rückerstattung sieht in der Übersicht wie folgt aus:

    1. Sieh bezahlen das Auto inklusive der ausländischen Mehrwertsteuern
    2. Ihr Auto wird beim ausländischen Zoll für die Ausfuhr angemeldet
    3. Die Auto Einfuhr wird beim Schweizer Zoll abgewickelt
    4. Der Schweizer Zoll stellt eine Einfuhrbestätigung aus
    5. Dem Händler wird die Bestätigung zugestellt
    6. Der Verkäufer überweist Ihnen die bereits bezahle Mehrwertsteuer auf Ihr Konto zurück
  • Wie kann ich ein Auto einführen in die Schweiz?

    Wenn Sie ein Auto einführen in die Schweiz, fallen am Zoll noch einige Steuern an, die begleicht werden müssen. Damit der Zoll überhaupt weiss, welcher Steuerbetrag fällig wird, braucht es eine Schweizer Einfuhrdeklaration.

    Der Import-Butler importiert so viele Fahrzeuge, dass er natürlich auch ein Schweizer Zolldeklarant ist und Ihnen die Einfuhrdeklaration elektronisch ausstellen kann.

    Für die Erstellung werden folgende Unterlagen benötigt:

    1. Kaufvertrag (Mehrwertsteuer sollte seperat ausgewiesen sein)
    2. EG-Übereinstimmungserklärung (COC)
    3. Herkunftsbescheinigung / EUR.1
    4. Kopie ausländische Fahrzeugzulassung

    Die Zollkosten beim Auto importieren werden wie folgt berechnet:

    1. Kaufbetrag minus ausländische Steuern
    2. Währungswechsel zum Zoll-Devisenkurs
    3. 4% Automobilsteuer
    4. ggf. Gewichtszoll (CHF 15.- pro 100Kg)
    5. Auf dem Total werden nun 7.7% Mehrwertsteuer erhoben

    Die Steuern können Sie entweder an der Grenze bezahlen oder bequem über das Import-Butler Zollkonto.

  • Was muss ich beim Import mit Deutschen Zollkennzeichen beachten?

    Viele Autohändler im Ausland empfehlen ein Zollkennzeichen für die eigene Überführung in die Schweiz. Drei Dinge sollten Sie jedoch über die Zollkennzeichen wissen.

    Ein Deutsches Zollkennzeichen hat nur eine Haftpflichtversicherung. Das bedeutet, dass Sie während der Fahrt in die Schweiz und bis zur Zulassung keinen Versicherungsschutz bei Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug haben. Da Sie gerade ein neues Auto gekauft haben und sich das Fahrgefühl erst noch über die Monate hinweg entwickeln muss, steigt natürlich auch der Bedarf nach einer Kasko-Versicherung.

    Um Ihnen dieses Risiko abzunehmen, haben wir mit verschiedenen Schweizer Versicherungsgesellschaften eine Import-Kasko Versicherungslösung entwickelt.

    Ein Deutsches Zollkennzeichen hat eine bestimmte Gültigkeitsfrist. Die Fristen sind zwischen 5 und 30 Tagen frei wählbar. Da Sie in der Schweiz nicht sofort mit einem MFK-Prüftermin rechnen können, ausser natürlich Sie nehmen den MFK-Express-Service in Anspruch, empfehlen wir die Frist von 30 Tagen zu buchen.

    Überführen Sie Ihr Auto auf eigener Achse mit dem Deutschen Schild, müssen Sie die Ausfuhr im Ausland und die Einfuhr in der Schweiz selber durchführen. Beachten Sie, dass an vielen Grenzen der Zollschalter am Wochenende geschlossen bleibt.

    Als komfortablere Überführungslösung, bietet sich der Autotransport mit dem LKW an. So bleibt Ihnen nichts weiteres zu tun, als die Vorfreude auf Ihr neues Auto zu geniessen.

  • Wie lange dauert ein Auto-Import?

    Dürfen wir für Sie den Auto-Import übernehmen, dauert die Abwicklung in der Regel zwischen 3 und 4 Wochen. In den meisten Fällen geht es schnell. Wir wollen Ihnen jedoch nichts Falsches versprechen und geben aus diesem Grund eine höhere Zeitspanne an.

    Bei einem Autoimport existieren viele Auslöser für eine Zeitverzögerung. Das beginnt beim Autohändler, der nicht sofort alle Papiere aushändigen kann, geht weiter über den dichten Strassenverkehr, die Kapazität an den Zollstellen, die Geschwindigkeit bis zu einem MFK-Termin, der Versicherungsnachweis der falsch ausgestellt wurde oder einfach nur mehrere Feiertage.

    Sie sehen, eine exakte Terminbekanntgabe ist beim Autoimport nicht möglich. Jedoch sind wir bestrebt, Sie stets auf dem Laufendem zu halten.

  • Kann ich jedes Auto nach dem Import zulassen?

    Leider Nein, nicht jedes Fahrzeug und ja die Begrifflichkeit Fahrzeug ist gross, kann in der Schweiz zugelassen werden. Grundsätzlich müssen Sie sich bei normalen Personenwagen die allen Schweizer Normen entsprechen, keine Gedanken machen.

    Wir empfehlen bei speziellen Fahrzeugen, zuerst mit dem Strassenverkehrsamt Kontakt aufzunehmen und die Zulassungsfähigkeit vor dem Kauf zu abzuklären.

  • Muss ich beim Auto importieren immer eine CO2-Abgabe bezahlen?

    Eine CO2-Abgabe muss nur bei Autos bezahlt werden, die im Ausland noch nicht länger als 6 Monaten zugelassen waren.

    Die höhe der Abgabe ist jedoch Abhängig von der Fahrzeugmarke, Gewicht und CO2-Ausstoss.

    Keine Sorge, wir bieten Ihnen beim Autoimport eine Reduktion von 50% gegenüber den offiziellen Abgaben für die CO2-Steuer an. Die Kosten und weitere Informationen erfahren Sie hier.

  • Wie lange dauert es bis zum MFK-Prüftermin?

    Wenn Sie als Privatperson ein Auto bei der Motorfahrzeugkontrolle vorführen möchten, dauert es je nach Kanton zwischen 4 und 6 Wochen. Vor allem, wenn Ihr Zollkennzeichen nur für 5, 15 oder 30 Tage gültig ist, steigt wahrscheinlich Ihre Laune.

    Wir kennen Ihre Herausforderung und bieten Ihnen aus diesem Grund einen 5-Arbeitstage-MFK-Express-Service an.

Auto importieren – Kontaktformular

  • Trennlinie

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hier finden Sie uns

Import-Butler.ch
Büelrainstrasse 15a
8400 Winterthur
Schweiz

+41 52 343 71 60
hallo@import-butler.ch

Mehr über den Import-Butler

War dieser Beitrag hilfreich?
Zeigen Sie es doch mit einem Like.

Haben Sie eine Frage?
Jetzt anrufen
Rückruf anfordern
Nachricht schreiben
FB Messenger
Autoimport berechnen
Auftrag erteilen
CO2 Börse AG hat 4,89 von 5 Sternen | 114 Bewertungen auf ProvenExpert.com